Leuchtobjekte aus dem Lasercutter

Leuchtobjekte aus dem Lasercutter

Am vergangenen Samstag wurden aus sehr einfachen Materialien wunderschöne Leuchtobjekte gebaut.
In dem Kurs bekommt man den ganzen Prozess der Herstellung eines Designer-Objektes mit.
Die Zutaten hierzu sind unter anderem: MDF-Holz-Platten und Plexi-Glas welche mit dem Lasercutter geschnitten werden.

Die Vorbereitungen zum Lasern werden mit einem Vektor-Grafik-Programm durchgeführt.  Wenn die Dateien am PC fertig gestellt sind, werden die Konturen ausgeschnitten.
Nun leuchtet ja noch nichts…

Aus diesem Grund werden wir die im Elektronikbedarf gekauften Standardbauelemente nutzen um den Objekten den lebendig-leuchtenden Geist einzuhauchen. Am Ende haben wir mehrere Elemente, welche in Kombination das fertige Werkstück bilden.

In diesem Sinne, es hat riesen Spaß gemacht. Lasst euch inspirieren und besucht uns im FabLab. 🙂

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen