Pimp! Dein! Shirt!

Pimp! Dein! Shirt!

Kleidung von der Stange kann jeder…
Im Rahmen unseres „Pimp Dein Shirt!“-Kurses können Mädchen und Jungs ab 8 Jahren ihre Kleidung (oder auch Stofftaschen) ganz individuell gestalten und aufpimpen.

 

Als erstes werden an den Laptops die Wunsch-Designs erstellt, dann werden die Flex- und Flockfolien auf unseren Schneidplottern ausgeschnitten.

 

 

 

 

Nun geht es an das sog. „Entgittern“ – hierbei werden die überflüssigen Folienstücke entfernt, so dass nur noch das gewünschte Design übrig bleibt.

Je filigraner das Motiv ist, umso mehr Arbeit macht das entgittern und umso aufmerksamer muss man sein, nicht das falsche Fitzelchen Folie zu entfernen.

Bei mehrfarbigen Motiven wird für jede Farbe eine eigene Schneide-Datei für den Plotter erstellt und diese in der jeweiligen Farbe ausgeplottet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun müssen die Folien-Stücke auf der Kleidung platziert und ausgerichtet werden. Und dann geht es auch schon an die Heizpresse – hier werden die Folien unter entsprechendem Druck und Hitze dauerhaft auf das Textil aufgebracht.

Und fertig sind die individuellen Kleidungsstücke!

Wenn Du Deine Klamotten auch pimpen möchtest, erfährst Du hier mehr zu unserem Kurs.

 

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen