Schlagwort: Programmierung

Die Welt der Roboter für Profis – Wochenendkurs

Die Welt der Roboter für Profis – Wochenendkurs

4-teiliger Wochenendkurs für unseren fortgeschrittenen Programmiernachwuchs (Alter 7 bis 10) – Für alle, die den Kurs Entdecke die Welt der Roboter 4.0 besucht haben – wir programmieren weiter!

• Warum brauchen wir Roboter?
• Was kann ein Roboter?
• Wie funktionieren Computer-Spiele?

Im Fortgeschrittenen-Kurs vertiefen wir unser Wissen zum Thema Roboter und Programmieren. Zuerst frischen wir unsere Kenntnisse zu Mustern, Schleifen und der Arbeitsweise des Roboters auf. Danach entwickeln wir nach unseren Ideen ein Computerspiel und programmieren es mit Hilfe von Scratch.

Kurstermine:

8.11. / 15.11. / 22.11. / 29.11. 2020
Jeweils 13:00 bis 15:00 Uh



Der Kurs ist geeignet für Mädchen und Jungs im Alter von 7 – 10 Jahren, die mit der Computertastatur und der Maus umgehen können.

Besuch des Grundkurses „Entdecke die Welt der Roboter“ vorab erwünscht!


Bitte beachte:
Im Normalfall finden all unsere Kurse und Workshops auch so statt, wie hier angegeben.
Es kann in Ausnahmefällen aber vorkommen, dass es Änderungen gibt oder die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht wird. In diesem Fall werden wir Dich über die hier hinterlegte Email-Adresse informieren.
Unsere Seminarräume befinden sich im Erdgeschoss des Gewerbehofs Westend, Gollierstraße 70D. Der Zugang erfolgt über den Hinterhof.

Open Code Days im FabLab und in Grundschulen ein voller Erfolg

Open Code Days im FabLab und in Grundschulen ein voller Erfolg

Eine Vielzahl an Programmierstationen begeisterten Kids von 5 bis 16 Jahren fürs Coden… trotz schönstem Herbstwetter kamen alle Angemeldeten, kosteten jede Minute aus und testeten sich durch alle Robotersysteme…von BBC MicroBit, über Dash and Dot, Lego WeDo, Lego Boost und EV3 bis hin zu Jumping Drohnen. Dank der Förderung durch Meet and Code  konnten zusätzlich zu den von Bosch gestifteten IPads noch einige Roboterbausätze angeschafft werden, die jetzt fleißig zum Einsatz kommen. Vielen Dank hierfür!!  Für die Kleinsten hatten wir Dank freundlicher Leihgabe der Firma Primo Toys mehrere Cubetto Roboter am Start und konnten auch für Nichtleser auf einfache und ansprechende Art fürs Programmieren begeistern. Auch in den Grundschulen kommen die Programmiertage sehr gut an, so freuten sich schon die 2. und 3. Klässler der Gänseliesel GS, die 2., 3. und 4. Klässler der Lehrer Wirth Grundschule und bald auch die 2. Klässler der Guldein GS über eine spannende Einführung in die Welt des Programmierens.

 

 

Kinder Kultur Sommer auf der Theresienhöhe

Kinder Kultur Sommer auf der Theresienhöhe

Nachdem die ersten Tage dank des sehr schönen Wetters eher wenig gut besucht waren, „überrannten“ Kinder und Eltern am Sonntag und Montag unseren Stand im ersten Stock.

Danke an alle freiwilligen Helfer fürs Dasein, Auskunft geben, 3D Modellierung anleiten … 🙂

Es wurden die Ergebnisse des Kooperationsprojektes „Art yourself – Künste öffnen Welten“ zwischen FabLab München e.V. – Quax Echo e.V. und der MS Lehrer Wirth Str. präsentiert. Megalopolis – virtuell zu betrachten durch die selbstgebauten Cardboards …

Ebenso wie die Werke des Kooperationsprojektes mit dem Bildungslokal Schwanthalerhöhe, das es mehreren Mittelschulen im Umfeld des Fablab Münchens (Riedler Str. / Schrobenhausener Str) ermöglicht alle 2 Wochen am Montag Nachmittag im FabLab zu Arbeiten und sich fit für den Beruf zu machen.

Bis zum nächsten Jahr! Dazwischen freuen wir uns über viele junge Besucher im FabLab München in der Gollierstr. 70 D!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen