Schlagwort: wissen

Junge MAKER aufgepasst – Do it Yourself mit Hightechmaschinen im FabLab München e.V.

Junge MAKER aufgepasst – Do it Yourself mit Hightechmaschinen im FabLab München e.V.


Hier geht’s zu unserem aktuellen Kurs-Angebot Wochenende / Ferien.

Unsere Räume – ein virtueller Rundgang


BEGEISTERN – SELBERMACHEN – TÜFTELN – GESTALTEN – PRODUZIEREN

ALLE werden bei uns zu AKTEUREN: Allesamt Erfinder, Gestalter, Entwickler, Produzenten eines konkreten Produktes mit 3D Drucken, Lasercutten, designen, Vinylcutten, löten, Elektronik, programmieren und trickfilmen in der Hightech-Werkstatt!

Im Fablab München kannst Du eine Hightechwerkstatt mit unterschiedlichen computergesteuerten Maschinen hautnah erleben. Wir haben zum Einen eine 300m² große Werkstatt in der Du als Mitglied ab 16 Jahren verschiedenste 3D Drucker, Lasercutter, Holz-, Metall, sowie Elektronikwerkstatt nutzen kannst. In den 200 m² großen Bildungsräumen kannst Du ab 5 Jahren Kurse und offene Angebote am Wochenende und in den Ferien besuchen und lernen mit den Maschinen umzugehen, Modelle zum Drucken oder Cutten erstellen, sowie verschiedenste 3D-Druck-, Minecraft-, Programmier-, Elektronik-, Trickfilm- und Laserkurse mitmachen.

Dabei lernst Du jede Menge Gleichgesinnte kennen, mit denen Du dich über Deine neuesten Erfindungen austauschen und/oder Dir Tipps von Fachmännern/frauen holen kannst.

Labyrinth-Box bei FabLabKids

Während sich die Erwachsenen immer Montag Abend in der Werkstatt treffen, können Kinder zu verschiedensten Kursen, oder den mehrmaligen Minis (5-8)- oder Midis (9-11)-Treffen und der offenen Werkstatt ab 12 Jahren im FabLab gemeinsam arbeiten. Wir freun uns auf Euch. Falls ihr Mitglied werden wollt (Kurse sind dann entweder günstiger oder kostenlos), könnt ihr Euch hier informieren.

Natürlich kann man auch Geburtstage im FabLab feiern. Hier findest Du den passenden Geburtstagskurs. In den Ferien gibt es auch verschiedene Programme, einfach reinschaun.. Ferienprogramm.

Mini-Roboter bei FabLabKids

Unter der Woche können Schulklassen ab der 1. Klasse bis Oberstufe Vormittags zu Besuch ins FabLab kommen. Derzeit sind wir für das laufende Schuljahr bereits ausgebucht, nehmen aber Anfragen für nächstes Schuljahr in unsere Planung schon gerne mit auf.

Kontakt:  schule@fablab-muenchen.de

Malen bei FabLabKids

Herzlichen Dank an alle die uns unterstützen!!!

Arbeitsplätze bei FabLabKids

Erasmus+ Projekte:

Seit Januar 2022 sind wir Partner im Erasmus+ Projekt: MakeMyFuture in dem es darum geht Berufsschulen durch Making an Industrie 4.0 heranzuführen. Ergebnisse findet ihr auf der Homepage – Module, MOOC, Kompetenzkarte sind nun fertig.

Von Januar 2020 bis Juli 2022 waren wir Partner im Erasmus+ Projekt „Steam-h“, in dem es um Verbesserung der MINT-Lernerfahrung in Grundschulen durch einen STEAM-basierten, multidisziplinären Ansatz geht. Ergebnisse immer aktuell auf der Homepage www.steamh.eu

Von Oktober 2018 bis Dezember 2020 waren wir Partner im Erasmus+ Projekt „Make in Class“ , in dem es um die Integration von Making Aktivitäten in den Regelunterricht an weiterführenden Schulen geht, um frühen Schulabbruch zu verhindern. Verlinkt bei unserem Partner Gymnasium Neubiberg.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen