Schlagwort: kids

Ferienkurse

Ferienkurse

Ferienkurse für Kinder und Jugendliche ab ca 6 Jahren

Ob 3D Craft mit Minecraft oder 3D Modellieren, Elektronikprojekte wie Brizzlebot oder Winkdings, Programmieren mit Scratch oder Python, oder Entdecke die Welt der Roboter plus EDW für Profis, wir haben eine Reihe von Feriencamps im Angebot.

Achtung! Wegen Corona haben wir derzeit pro Kurs weniger Plätze zur Verfügung, um Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können. Bitte geben Sie ihrem Kind auch unbedingt einen Mundschutz zu den Kursen mit.

>> Buchbar über Eventbrite

Robotik und Programmierung mit SCRATCH für Fortgeschrittene

Ihr habt schon erste Programmiererfahrung gemacht? Sehr gut, dann seit ihr bei unserem Fortgeschrittenenkurs genau richtig. In Begleitung von erfahrenen ...
Weiterlesen …

Robotik und Programmierung mit SCRATCH für Einsteiger

Noch nie war das Programmieren eigener Roboter so kinderleicht wie heute. Robotik ist der beste Weg, interessierten Kindern das Zusammenspiel ...
Weiterlesen …

GAME-DESIGN – Spiele und Multimedia-Anwendungen für Einsteiger

Computerspiele nicht nur spielen, sondern eigene selber designen zu können, davon träumen viele Kinder. In diesem Workshop bekommen Kinder im ...
Weiterlesen …

Arduino Einsteigerkurs

Du bist zwischen 9 und 14 Jahre alt und interessierst dich brennend für Elektronik? Bei Bauelementen hast du schon LEDs ...
Weiterlesen …

Die Welt der Roboter für Profis – Feriencamp

3-teiliger Ferien-Kompaktkurs für unseren fortgeschrittenen Programmiernachwuchs (Alter 7 bis 10) - Für alle, die den Kurs Entdecke die Welt der ...
Weiterlesen …

Minecraft Werkstatt – Ferienprogramm – Monumente

3-tägiger Kurs I: 27.-29.07.2020 - jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr 3 tägiger Kurs II: 03.08. - 05.08.2020 - jeweils ...
Weiterlesen …

Robo-Coding-Camp – Roboter programmieren wie ein Profi

Hast du dich schon mal gefragt, wie ein Roboter seine Befehle erhält und er weiß was er als nächstes zu ...
Weiterlesen …

Ferien-Trickfilm-Werkstatt Kompakt – Stop-Motion-Movies mit dem iPad

Tauche ein in die Welt des Trickfilms und bringe deine Ideen auf die Leinwand! In diesem Kompaktkurs für Kids ab ...
Weiterlesen …

Arduino-Schaltzentrale

Dieser Kurs richtet sich an alle Arduino-Begeisterten die schon ein wenig Erfahrung gesammelt haben oder schon beim ersten Kurs (Arduino ...
Weiterlesen …

Mini-Roboter selber bauen – 3D modellieren und löten

Pimpe deinen persönlichen Laufbürsten Roboter. Dazu lernst Du den Kopf Deines Roboters in 3D zu modellieren. Ist er modelliert wandeln ...
Weiterlesen …
Roboter

Entdecke die Welt der Roboter und Programmierer 4.0 – Feriencamp

3-teiliger Ferien-Kompaktkurs für unseren Programmiernachwuchs (Alter 5 bis 9) In 3 Einheiten wollen wir uns Schritt für Schritt dem Thema ...
Weiterlesen …

3D-Kids / 3D-Modellierung und 3D-Druck

Wolltest Du immer schon wissen, wie ein 3D-Drucker funktioniert und wie du Deine Ideen mit dem 3D-Drucker umsetzen kannst? In ...
Weiterlesen …
Laserkurs

Lass‘ Plexi leuchten (Lasercutter – Elektronik Projekt)

In diesem Kurs seid ihr dazu eingeladen, aus einem Satz von Standard-Bauelementen (Schalter, Kabel, Batterie, etc.) ein wundervoll leuchtendes Designobjekt ...
Weiterlesen …

Offene Werkstatt für Jugendliche – Neuerungen 2020

Achtung: Wegen Corona sind wir da grade am Neuplanen wie wir mit der Offenen Werkstatt wieder starten können ab Juli ...
Weiterlesen …
Junge MAKER aufgepasst – Do it Yourself mit Hightechmaschinen im FabLab München e.V.

Junge MAKER aufgepasst – Do it Yourself mit Hightechmaschinen im FabLab München e.V.

Langsame Öffnung – Aufgrund der aktuellen Lockerungen ist es uns möglich, langsam wieder Fahrt aufzunehmen. So starten wir im Juli wieder mit unserem Kursprogramm – alle Kurse auf einen Blick

Konkret bedeutet dies, dass nun ein eingeschränkter (interner) Werkstattbetrieb mit Hygienemaßnahmen möglich ist. Unsere Kurse und Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene starten ab 1. Juli 2020 wieder mit reduzierter Teilnehmerzahl und entsprechendem Hygienekonzept, inklusive Mund-Nasen-Schutz.

Besucher darüber hinaus können wir leider derzeit noch nicht empfangen.
Wir hoffen weiterhin auf euer Verständnis und wünschen euch alles Gute!

BEGEISTERN – SELBERMACHEN – TÜFTELN – GESTALTEN – PRODUZIEREN

ALLE werden bei uns zu AKTEUREN: Allesamt Erfinder, Gestalter, Entwickler, Produzenten eines konkreten Produktes mit 3D Drucken, Lasercutten, designen, trickfilmen und programmmieren in der Hightech-Werkstatt!

NEU: Make in Class Erasmus+ Projekt

Im Fablab München kannst Du eine Hightechwerkstatt mit unterschiedlichen computergesteuerten Maschinen hautnah erleben. Wir haben eine 300m² große Werkstatt in der Du verschiedenste 3D Drucker, Lasercutter, CNC Fräse, Holz-, Metall, sowie Elektronikwerkstatt live erleben kannst. In den 120 m² großen Bildungsräumen kannst Du selber lernen mit den Maschinen umzugehen und Modelle zum Drucken oder Cutten erstellen, sowie verschiedenste 3D-Druck, Minecraft, Programmier-, Elektronik-, Trickfilm- und Laserkurse mitmachen.

Dabei lernst Du jede Menge Gleichgesinnte kennen, mit denen Du dich über Deine neuesten Erfindungen austauschen kannst und/oder Dir Tipps von Fachmännern/frauen holen kannst. Während sich die Erwachsenen immer Montag Abend in der Werkstatt treffen, können Jugendliche Freitag Nachmittag zur offenen Werkstatt (Neuerung 2020) kommen, um sich und die Projekte der anderen kennenzulernen und die Maschinen zu nutzen. Oder Du willst Deinen Geburtstag im FabLab feiern? Hier findest Du den passenden Geburtstagskurs. In den Ferien gibt es meist ein Ferienprogramm.

Unter der Woche können Schulklassen ab der 1. Klasse bis Oberstufe Vormittags zu Besuch ins FabLab kommen. Kontakt:  schule@fablab-muenchen.de

Es gibt verschiedene Möglichkeiten uns zu unterstützen:

  • Spenden allgemein für Material, Maschinen oder Kurszuschüsse an FabLab München e.V.
  • Erfahrenen KursleiterInnen gesucht: Themen Arduino, Raspberry Pi, 3D Modellierung/ Druck, Programmierung, Calliope, Elektronik, Wearables… bitte bei Birgit Kahler melden.

 

Herzlichen Dank an alle die uns unterstützen!!!

Seit Oktober 2018 sind wir außerdem Partner im Erasmus+ Projekt „Make in Class“ , in dem es um die Integration von Making Aktivitäten in den Regelunterricht an weiterführenden Schulen geht, um frühen Schulabbruch zu verhindern.

Seit Januar 2020 sind wir des weiteren Partner im Erasmus+ Projekt „Steam-h“, in dem es um Verbesserung der MINT-Lernerfahrung in Grundschulen durch einen STEAM-basierten, multidisziplinären Ansatz geht.

Fernsehbeiträge über unsere Arbeit:

Reportage des BR gedreht im FabLab München (Mai 2018).

Beitrag bei Bayern Live über FabLab und Bildung (Dezember 2018).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen