Kategorie: Ferien

Holidays for future – Roboter programmieren

Holidays for future – Roboter programmieren

Gemeinsam konstruieren wir verschiedene Roboter und lernen dabei, wie Motoren und Sensoren in Zusammenspiel mit einem Computer funktionieren.

20 Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahre haben die Chance an unseren Holidays-for-future-Workshops teilzunehmen. Es finden vier jeweils 3-tägige Workshops statt, bei denen das Thema Roboter konstruieren und Roboter programmieren ganz im Vordergrund steht!

Dank einer Förderung durch die Aktion Mensch können wir dieses Event kostenlos anbieten!
VIELEN DANK!

Gefördert durch die Aktion Mensch

Da diese Termine Familien zugute kommen sollen, die sich die Teilnahme ansonsten nicht leisten können, bitten wir um eine kurze Bewerbung unter termine[at]fablab-muenchen.de mit einer Schilderung eurer Situation bzw. der Umstände. Wenn ihr dabei sein könnt, erhaltet ihr von uns den Zugangscode für die Ticketbuchung (s.u.).

An drei Tagen lernt ihr den Top-Roboter von LEGO® kennen: den MINDSTORMS® EV3!

Gemeinsam konstruieren wir verschiedene Roboter und lernen dabei, wie Motoren und Sensoren in Zusammenspiel mit einem Computer funktionieren. Natürlich bringen wir unseren Robotern auch bei, wie sie knifflige Aufgaben richtig meistern können.

Hier geht es zu den genauen Terminen und der Ticketbuchung

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit euch!

Über die Aktion Mensch e.V.

Die Aktion Mensch e.V. ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 hat sie mehr als 3,5 Milliarden Euro an soziale Projekte weitergegeben. Ziel der Aktion Mensch ist, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern und das selbstverständliche Miteinander in der Gesellschaft zu fördern. Mit den Einnahmen aus ihrer Lotterie unterstützt die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 Projekte. Möglich machen dies rund 4,6 Millionen Loskäufer. Zu den Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Paritätischer Gesamtverband und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Seit Anfang 2014 ist Rudi Cerne ehrenamtlicher Botschafter der Aktion Mensch. www.aktion-mensch.de

LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe. Die vorliegende Website wird nicht von der LEGO Gruppe gesponsert, genehmigt oder unterstützt.

MakerHoliday 2020 – spannende Ferientermine!

MakerHoliday 2020 – spannende Ferientermine!

3D-Modellierung und der Ausdruck am 3D-Drucker, Arbeiten mit dem Lasercutter, Löten von badges, Taschen- oder T-Shirt-Gestaltung mit dem Schneideplotter und Drohnen programmieren – das alles kannst Du in den Ferien bei uns machen!

12 Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahre haben in der Woche von Montag, 24.08. bis inkl. Freitag 28.08.2020 die Chance, die Möglichkeiten bei FabLabKids kennenzulernen und auszuprobieren. Für die Herbst- und die Winterferien gibt es zwei weitere Termine.

Dank einer Förderung durch das Stadtjugendamts der LH München und des Netzwerks Interaktiv können wir dieses Event kostenlos anbieten! VIELEN DANK!

Netzwerk Interaktiv - LH München

Da diese Termine Familien zugute kommen sollen, die sich die Teilnahme ansonsten nicht leisten können, bitten wir um eine kurze Bewerbung unter termine[at]fablab-muenchen.de mit einer Schilderung eurer Situation bzw. der Umstände. Wenn ihr dabei sein könnt, erhaltet ihr von uns den Zugangscode für die Ticketbuchung (s.u.).

In der Woche vom 24. bis 28.08.2020 gibt es zwei Gruppen (coronabedingt) mit jeweils 6 TeilnehmerInnen. Eine Vormittagsgruppe, täglich von 10:00 bis 13:00 Uhr und eine Nachmittagsgruppe, täglich von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Hier geht es zur Ticketbuchung für die Vormittags-Gruppe
und hier zur
Buchung für die Nachmittags-Gruppe.

In den Herbstferien 2020 findet ein 2-Tages-Kurs – 03.11. und 04.11.2020 jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr für 6 TeilnehmerInnen statt.
Und in den Winterferien 2020/2021 Kurs am 04. und am 05.01.2021, jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr für 10 Kids.

Hier geht es zur Ticketbuchung für die Herbstferien
und hier zur Buchung für die Winterferien 

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit euch!

Robotik und Programmierung mit SCRATCH für Fortgeschrittene

Robotik und Programmierung mit SCRATCH für Fortgeschrittene

Ihr habt schon erste Programmiererfahrung gemacht? Sehr gut, dann seit ihr bei unserem Fortgeschrittenenkurs genau richtig.

In Begleitung von erfahrenen Trainern lernt ihr in kleinen Gruppen (derzeit keine Gruppenarbeit wegen Corona), wie Roboter mit Scratch programmiert werden können. Im Fortgeschrittenenkurs lernt ihr vieles über das Programmieren in Verbindung von Sensoren und Motoren. Ihr baut eigene Roboter mit kabellosen Lego-Modulen, programmiert deren Steuerung mit Scratch. Wenn erstmal alle Roboter gebaut und programmiert sind, lasst ihr sie miteinander interagieren.


Teilnehmeranzahl: 10 (coronabedingt max 6)
Alter: 9-11 Jahre
Dauer: 3 Tage je 3 Stunde



Bitte beachte:
im Normalfall finden all unsere Kurse und Workshops auch so statt, wie hier angegeben.
Es kann in Ausnahmefällen aber vorkommen, dass es Änderungen gibt oder die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht wird. In diesem Fall werden wir Dich über die hier hinterlegte Email-Adresse informieren.
Unsere Seminarräume befinden sich im Erdgeschoss des Gewerbehofs Westend, Gollierstraße 70D. Der Zugang erfolgt über den Hinterhof.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen