Die Fleißigen aus Laim

Die Fleißigen aus Laim

Heute waren fleißige Handwerker bei uns im Fablab … Die Übergangsklasse der Mittelschule Schrobenhausener Straße aus Laim war zum ersten Mal bei uns zu Besuch und wir haben mit den acht Kindern sehr schöne Fingerboxen mit eingebauten LEDs gebaut.

Manusch und Edo spielten mit den Achtklässlern fast das komplette Programm des Fablabs durch. Obwohl die Kinder im Unterricht kaum Zugang zu Computer haben, lief der Umgang mit Tinkercad reibungslos, jedes Kind konnte einen schönen Deckel gestalten und ausdrucken. Im Anschluss übernahm Manusch das Kommando und brachte den Kinder bei wie man lötet. Flo, der sehr engagierte Lehrer half mit und selbst den Mädchen hat das Löten sehr viel Spaß gemacht.

Immer konzentriert und ohne Pausen haben die Kinder dann die Boxen gelasert und geklebt. Im Nu war die Zeit vorbei und die Kinder haben etwas wirklich besonderes mit nach Hause gebracht. Bis bald wieder!

Ähnliche Beiträge

2 thoughts on “Die Fleißigen aus Laim

  1. Vielen Dank ans FabLab-Team und besonders an Edo und Manusch! Es war sehr interessant und abwechslungsreich bei euch und hat allen großen Spaß gemacht. Vielen Dank auch an die Förderer des Projektes „Interaktiv – Stadtjugendamt München“.

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen